Aerial Yoga

Dani

AERIAL YOGA ist eine ganz neue Art Yoga zu erleben: YOGA IN DER LUFT!
Umwickelt und gehalten von einem großen Tuch hängst Du in der Luft und spielst in den Asanas (Yoga Haltungen) mit der Schwerkraft. Du erfährst ein Gefühl der Schwerelosigkeit und gewinnst die Möglichkeit, dich mehrdimensional im Raum bewegen zu können.
Bekannt wurde es als Anitgravity Yoga, Flying Yoga oder Swing Yoga bekannt. Es kombiniert die klassischen Yoga Asanas mit Figuren aus der Tuch- und Zirkusakrobatik sowie mit Elementen aus dem sogenannten AcroYoga (Partneryoga). Das AERIAL YOGA Tuch und die Schwerkraft helfen dem Praktizierenden dabei, die richtige Dosierung aus Kraft, Flexibilität, Leichtigkeit, Spaß und Entspannung für das AERIAl YOGA Training zu finden.
Durch die Unterstützung des AERIAL YOGA Tuchs wird es nun auch Anfängern möglich, Positionen einzunehmen, die sonst nur trainierten und gut gedehnten Yogis und Yoginis vorbehalten sind. Fortgeschrittene können die klassischen Yoga Asanas ganz neu wahrnehmen, ihren Horizont erweitern und ganz neue Dimensionen kennenlernen.
Eine weitere Besonderheit des AERIAL YOGAS machen die sogenannten ”Umkehrhaltungen” aus. Dabei hängt der Körper verkehrt herum im Tuch oder in der Luft.
Übungen, die Du typischerweise am Boden ausführst wie z.B. Urdhva Mukha Savasana (der heraufschauende Hund), absolvierst Du nun über Kopf und losgelöst vom Boden. Alle Organe werden aus Ihrer gewohnten Lage befreit und es lösen sich so manche Blockaden und Verspannungen.
Die Yogis sprechen den Umkehrhaltungen eine verjüngende, lebensverlängernde Wirkung zu.
Du kannst Dich im mehrdimensionalen Raum neu verstehen und wahrnehmen und fühlst Dich ganz und gar umgekrempelt.

POSITIVE EFFEKTE DES AERIAL YOGAS
• Stärkung der gesamten Muskulatur
• Erhöhung der körperlichen Flexibilität und Dehnbarkeit
• Streckung und Entlastung von Wirbelsäule und Gelenken
• Schulung des Gleichgewichtssinns und des bewußten Seins
• Entschlackung und Akupressur

• Spaß in Verbindung mit Schwingen und Fliegen
• Lernen loszulassen und Kontrollzwänge zu überwinden
• Entdecken eines neuen und ausbalancierten Körpergefühls
• Tiefe und langanhaltende Entspannung

DAS AERIAL YOGA TUCH
Beim AERIAL YOGA Tuch handelt sich um eine Art Hängematte, die an ein oder zwei Punkten an der Decke, einem Balken oder an einem Baum befestigt wird. Das AERIAL YOGA Tuch besteht aus einem Tricot Stoff (Lycra) und ist fast vier Meter lang und drei Meter breit. So ist es möglich, dass Du Dich komplett in das Tuch hineinlegen kannst – zum Beispiel in Savasana, der Endentspannung.
Verstehe das AERIAL YOGA Tuch während der AERIAL YOGA Stunde als Deinen Partner. Es hält Dich und unterstützt Dich bei Dehnungen und Drehungen. Du kannst viel Körpergewicht in das AERIAL YOGA Tuch abgeben. Nach und nach lernst Du, immer mehr loszulassen sowie Vertrauen und Mut zu gewinnen.
Während des AERIAL YOGA Trainings legen wir einzelne Körperteile im Tuch ab oder unseren ganzen Körper hinein. Sicher im AERIAL YOGA Tuch eingewickelt machen wir viele Asanas hängend und über Kopf. Zudem schaukeln und schwingen wir in oder mit dem AERIAL YOGA Tuch. Das AERIAL YOGA Tuch hat darüber hinaus eine Akupressurwirkung und stimuliert Deine Meridiane, die Energieleitbahnen Deines Körpers. Du wirst Deine Yogapraxis intensiver und ganz neu wahrnehmen.
Konditionen
Dieser Kurs hat nur eine begrenzte Teilnehmerkapazität von 6 Yogis. Wer Interesse hat mitzumachen, würde ich durch die begrenzte Teilnehmeranzahl empfehlen sich per Email anzumelden, damit ihm der Platz garantiert wird. Die Anmeldung ist verbindlich und kann nur 24 Stunden vorher abgesagt werden, gegebenenfalls müsste die Stunde sonst abgerechnet werden.
Ansonsten gilt: who comes first, gets first!
120 min. schwereloses Fliegen für Yoga Anfänger sowie für Fortgeschrittene – lass Deine Alltagssorgen los und flieg mit!
Kosten: 30 Euro

Order form

Please fill out the form and we'll get back to you asap