Antje Schulze

Yoga bedeutet für mich vor allem bei mir anzukommen. Die Yogareise begann 2003 im Kölner Yogastudio Vishnus Couch. Wie bei jeder besonderen Reise ist für mich der Weg das Ziel. Am Anfang ging es eher um körperliche Aspekte, wie z.B. mehr Flexibilität und Kraft zu erreichen. Im Lauf der Zeit habe ich erfahren, wie nachhaltig die Philosophie, welche hinter Yoga steht, auf mich und meine Praxis wirkt. Das Ende der Reise ist für mich nicht abzusehen, da es immer wieder neue Themen zu entdecken gilt. Einen großen Einfluss auf meine Praxis hatten meine 3- jährige Yogatherapieausbildung bei Ganesh Mohan und Dr. Günter Nießen sowie mehrere Yin Yoga Fortbildungen.
Ich möchte in meinen Stunden die Kraft, Freude und Energie vermitteln, die ich selbst immer wieder neu in meiner Yogapraxis erfahre.
Ich unterrichte in verschiedenen Yogastudios, Fitnessstudios, in Unternehmen und im Sommer auch draußen im Park! Meine Leidenschaft für therapeutisches Yoga kommt u.a. in Privatstunden zum Einsatz, bei denen auch ältere oder körperlich eingeschränkte Teilnehmer die Möglichkeiten des Yoga erfahren können.

Inhalt Teacher Training 300er: 60+, Yoga individuell angepasst

Hast du dich schon mal gefragt, wie du mit älteren Menschen in deiner Yogastunde, die Einschränkungen haben, umgehen kannst und solltest? Die nicht alles so selbstverständlich mitmachen können, wie du es dir für dein Stundenkonzept vorgestellt hast? Was bedeutet überhaupt alt werden? Welche Prozesse bestimmen das Älterwerden? Was verändert sich biologisch? All diese Fragen nehmen wir uns vor an diesem Wochenende der 300er Ausbildung, um noch genaueres Wissen und Tools an die Hand zu bekommen, wenn du diesem ausgesetzt bin. Themen werden sein:

-Bedeutung von Yoga für ältere Menschen und körperlich beeinträchtigten Menschen in körperlicher, mentaler und sozialer Hinsicht

-Veränderung der Sinne, Knochen, Herz-Kreislaufsystem im Alter

-Bedeutung von Kraft, Ausdauertraining und mentaler Ausrichtung bei älteren Menschen

-welche Asanas/Bewegungen sind wichtig, welche kontraproduktiv oder sogar gefährlich

-Aufbau einer Yogastunde für ältere Menschen und praktische Übungen

-wie passe ich Asanas an bestimmte Bedürfnisse an? Wie erstelle ich eine individuelle Yogapraxis?

Ich freue mich auf euch!

Inhalt Teacher Training 300er: Kobra, Hund, Krieger & Co. – Geschichten, Mythen und Bedeutungen von Asanas
In den verschiedenen Yogapositionen (Asanas) drückt sich nicht nur körperliche Kraft und Flexibilität aus sondern wir verbinden uns auch mit gewissen Qualitäten. Die Yogapraxis wird spannender und tiefer, wenn wir die Bedeutungen und Geschichten kennen, die mit den Asanas verknüpft sind. Wer sind die Weisen Vashistasana, für welche 3 Qualitäten steht Trikonasana, warum wird Shiva von den Yogis so verehrt? In diesem Workshop werden wir ein paar der zahllosen Geschichten und ihre Bedeutung für unsere Yogapraxis kennenlernen. Neben einer fließenden Asanapraxis werden wir uns auch verschiedenen Mudras (Geste der Hände) und Meditation widmen.

Order form

Please fill out the form and we'll get back to you asap