FAQ

Frequently Asked Questions – FAQ YogaMia Teacher Training

1. Frage: Was ist, wenn man die 100% Anwesenheitspflicht nicht erreichen kann, z.B. wegen Krankheit?
Antwort: Wir können nur Ausnahmen bei Krankheit mit ärztlichem Attest oder bei höherer Gewalt machen. In solchen Fällen kann der verpasste Unterrichtsstoff nachgeholt werden, pro Thema sollte ein Essay dazu eigenständig erarbeitet und nachgereicht werden. Bei mehr als 2 Fehltagen kann die Yoga Alliance das Zertifikat nicht anerkennen.

2. Frage: Muss man den Unterricht, d.h. die 2 Kurse pro Woche, bei YogaMia nehmen oder kann man diesen bei anderen Lehrern/Instituten nehmen ?
Antwort: Wenn du nicht in Köln wohnst, kannst du den Unterricht auch bei einem Lehrer deiner Wahl nehmen und von ihm abzeichnen lassen, das reicht als Nachweis. Sinnvoll ist es, den Unterricht im Vinyasa Yoga Stil zu nehmen.

3. Frage: Müssen es 2x pro Woche Yoga Unterricht sein ?
Antwort: Das ist nur eine Empfehlung. Im Laufe der Ausbildung muss man 48 Unterrichtsstunden genommen haben, wie man die verteilt, bleibt einem individuell überlassen.

4. Frage: Was kommt an Kosten für die Intensivwoche hinzu?
Antwort: Für die Intensiv-Wochen benötigst Du eine selbstorganisiert Unterkunft. Eine Auswahl an Hotel-und Pensionsmöglichkeiten in der Nähe stellen wir Dir gerne zur Verfügung. Je nach Unterkunft und inkl. Verpflegung musst Du mit zusätzlichen 400 und 500 Euro rechnen.

5. Frage: Wie wird die Anreise organisiert?
Antwort: Jeder Teilnehmer muss sich eigenständig um die An- und Abreise kümmern.

6. Frage: Wer ist für die Yogaleher-Ausbildung geeignet?
Antwort: Der Beruf des Yogalehrers ist weit mehr, als einen beweglichen, muskulösen Körper vorzuweisen. Es ist vielmehr die Bereitschaft, ein echtes Interesse am Yoga
mitzubringen und sich auf den Yoga-Weg einzulassen. Die Aufgabe eines Yogalehrers heißt vor allem Menschen auf ihrem persönlichen Weg zu begleiten, und die Sensibilität zu entwickeln, die Menschen innerhalb ihrer körperlichen & mentalen Möglichkeiten abzuholen und zu stärken.

7. Frage: Wer ist für die Advanced Yogalehrer Ausbildung 300+ geeignet?
Antwort: Wenn du schon eine 200+ Stunden Ausbildung gemacht hast und noch feiner und sicherer im unterrichten werden möchtest, dich in einer Gruppe bestehend aus Yogalehrern für eine Weile aufhalten, mit denen du dich intensiv austauschen, Erfahrungen und AHA Erlebnisse teilen kannst? Dann ist du hier genau richtig!
Nur wer viel weiß, kann viel weitergeben.

8. Frage: Wird die Ausbildung staatlich unterstützt?
Antwort: Ja, nach bestimmten Voraussetzungen kann eine Bildungsprämie in Höhe von 500 EUR beantragt werden. mehr Infos unter: www.bildungspraemie.info

Order form

Please fill out the form and we'll get back to you asap