Markus Satler

Yogapraxis zu entwickeln.

„Warum machst DU Yoga?“ Diese Frage stellte uns Mark Stephens, ein geschätzter Yogalehrer und Buchautor in einem Workshop. Die Vielfältigkeit, mit der der Yoga mich in meinem Leben unterstützt, ist bunt und umfassend. Und diese Vielfältigkeit versuche ich den Menschen, die zu mir in den Unterricht kommen zu vermitteln. „Sthira sukham asanam“ – Mal standhaft und kraftvoll, mal leicht und angenehm, so wie das Leben, so erlebe ich auch die Reise auf der Yogamatte, zu der ich alle einlade, die mit mir Yoga praktizieren wollen. Zurzeit konzentriere ich mich dabei sehr auf den körpererhaltenden, therapeutischen Aspekt der Asanas, der physischen Übungen. Gepaart mit Pranayama, der Praxis der Kontrolle des Atems, versuche ich jedem bei mir Übenden, Hilfsmittel an die Hand zu geben, um eine individuelle

Order form

Please fill out the form and we'll get back to you asap