Die Kunst der Ausrichtung – moving from within Teil 1 mit Karsten

Die Kunst der Ausrichtung – moving from within

Ausrichtung ist in der Asana Praxis ein viel beachtetes Thema. Es gibt es so viele Ausrichtungsansätze wie es Yogaschulen gibt. Dabei wird oft vergessen, dass es sich bei der Ausrichtung, neben den gesundheitlichen Aspekten, nicht um reinen Selbstzweck handelt. Vielmehr können wir körperliche Ausrichtung nutzen um spielreich und natürlich präsent in unserem Körper und in diesem Moment zu verweilen.

Die Kunst der Ausrichtung ist ein zweiteiliger Vinyassa Flow Workshop in dem Ausrichtungsprinzipien des Anusara Yogas und verschiedenen Körperbewusstseinsmethoden erforscht werden.
Erfahrbare Anatomie hilft dabei anatomische Zusammenhänge nicht nur intellektuell zu verstehen, sondern buchstäblich zu verkörpern. Durch diese innerliche und äußerliche Ausrichtung verbinden wir uns mit der Natürlichkeit des Seins in diesem Moment zurück. Wir erinnern uns unserer natürlichen Präsenz in diesem Körper, um so in einen Zustand einfachen und natürlichen Seins zurückzukommen – eine verkörperte Meditation entsteht.

Teil 1: Unterkörper – root to rise
In diesem Teil des Workshops befassen wir uns eingehender mit dem Unterkörper – insbesondere der Ausrichtung der Beine und des Beckens.
Wir erforschen die Verbindung zur Schwerkraft als Grundlage für jede Bewegung und als Quelle der Kraft und Geborgenheit. Es werden verschiedene Standstellungen praktiziert. Spiralen in den Beinen werden hergeleitet und in die Asanas integriert. Ebenso wird die Beckenplatzierung und die Bewegungen im Hüftgelenk in Bezug auf die verschiedenen Asanas näher beleuchtet.
Durch die erfahrbare Anatomie werden Bewegungsverständnisse vertieft und im Körper erlebt. Der Körper wird als bester Freund begrüßt, der uns jedem Moment einlädt, in ihm zu wohnen. Über das sanfte Spüren des eigenen Körpers verbinden wir uns mit dem natürlichem Sein in diesem Augenblick zurück. Die Meditation wird buchstäblich verkörpert. Eine tiefe nährende und erdende Asanapraxis wartet auf dich.
Teil 2 im Frühjahr. Termin bald online.




Post Your Thoughts

*

Order form

Please fill out the form and we'll get back to you asap