Online Workshop für junge Mütter – Yoga postnatal

Datum/Uhr
18.04.21
14:30 - 17:00

Ort
YogaMia


Workshop für junge Mütter – Yoga postnatal

Zu diesem Workshop bist du eingeladen dein Baby mitzubringen oder für Stillzeiten Deinen Partner zu bitten, Eurer Kind in den Yogaraum zu bringen.

Eine gute Rückbildung zu fördern ist ein wichtiger Aspekt nach einer Geburt. Dein Beckenboden besitzt eine wunderbare Flexibilität und ermöglicht uns Frauen neun Monate unser Kind zu tragen und zu gebären.

In den Atemübungen erfährst du das wunderbare Zusammenspiel von Zwerchfell, deinem Atemmuskel, und dem Beckenboden. Wir praktizieren rückbildende und stabilisierde Asanas, die deine Lebendigkeit unterstreichen.

Genauso soviel Aufmerksamkeit schenken wir den Armen, dem oberen Rücken und dem Schultergürtel. Du trägst liebevoll dein Baby mehrere Stunden am Tag, so dass du Asanas kennenlernst die deinen Atemraum sanft in passiven unterstützenden Haltungen erweitern, den Beckenboden entlasten und den Schultergürtel entspannen.

Der Workshop ist für dich geeignet, wenn du dich nach der Geburt gut erholst hast und dich fit fühlst, keine akute Verletzung hast und bereits mit deiner Hebamme mit ersten Übungen den Rückbildungsprozess begonnen hast.

Mein Ernährungswissen aus der TCM lasse ich in diesen Workshop einfließen und Du erfährst welche Nahrungsmittel Deinen Körper nach Geburt besonders stärken und in der Stillzeit dein Wohlbefinden fördern.

 

Zur Person

Mama von 4 Kindern, Werbekauffrau, Ernährungsberaterin für Kinder, Yogalehrerin PostNatal und PreNatal, Köchin nach den Fünf Elementen der TCM

Mich zu Bewegen war schon in frühester Kindheit ein Herzenswunsch – kein Baum war zu hoch, kein Klettergrüst zu schwierig. Als Jugendliche begleiteten mich besonders die Themen Gesundheit und Ernährung. Trotzdem entschied ich mich nach den Abitur vorerst für einen Weg in die Werbung. In meiner ersten Elternzeit sehnte ich mich nach mehr Wissen rund um das Thema Ernährung und deshalb ließ ich mich von Sooni Kind und Mayoori Buchhalter von 2001 bis 2007 zur Ernährungsberaterin und zur Köchin nach den Fünf Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin ausbilden. Mein ältester Sohn ist bereits 19 Jahre und ernährt sich aus eigener Entscheidung aus ethischer Überzeung vegan. Gesundes Kochen und gemeinsame Mahlzeiten gehören in unseren Familienalltag.

An Grundschulen arbeite ich für Klasse 2000 als Gesundheitsförderin im Rahmen eines Programmes zu Gewalt- und Suchtprävention, an sozialen Einrichtungen gebe ich Kochworkshops für Kinder und in jedem Sommer arbeite ich mit größter Begeisterung ehrenamtlich für die Kinderferienfreizeit HÖVI-Land in Köln Vingst.

Yoga zu praktizieren, hat sich nach den weiteren Geburten zu meiner Leidenschaft entwickelt und das spiegelt sich heute in meiner beruflichen Arbeit wider. Nachdem ich viele Jahre im Openlotus, im Anapurna und im Kölner Geburtshaus Schwangere und junge Mütter unterrichten durfte, gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen neben regulären Yogaklassen auch im Rahmen von Workshops und Ausbildungen weiter. Es ist mir eine sehr große Freude Frauen in dieser besonderen Zeit zu unterstützen.

Max. Teilnehmer Anzahl: 15

Angemeldete Teilnehmer: 1

Bookings

Buchungen stehen nicht mehr zur Verfügung!


Categories: