Yin Yoga Fortbildung mit Andrea Huson

Datum/Uhr
05.02.22 - 06.02.22
9:00 - 17:30


Inhalt Teacher Training 300er: Yin Yoga
Yin wird dem Element Wasser zugeordnet und entspricht damit deinen Emotionen. Laut Traditionell Chinesischer Medizin wird jedes Gefühl als neutral bezeichnet, erst durch unsere Erfahrungsfilter, geben wir der Wahrnehmung eine Bedeutung und packen sie in die Schubladen von „gut“ oder „schlecht“.

Lang gehaltene Positionen ohne Muskelkraft verbunden mit Herzens-Themen, abgerundet durch die Praxis von Achtsamkeit, Meditation, Kirtan, Pranayama & Entschleunigung lassen dich tief eintauchen in die kühlende, weibliche, dunkle, dem Mond entsprechende Energie.

Ich bin davon überzeugt, dass ich diesen sanften Yogastil zur richtigen Zeit kennenlernen durfte und dieser mich vor weiteren Verletzungen emotional und körperlich beschützt hat. Yin Yoga hat meinen Umgang mit meinem Körper, Geist, Herz und Seele in einen liebevolleren gewandelt. Ich habe gelernt geduldiger und herzlicher mit mir umzugehen und meine Limitierungen, die sich täglich anders anfühlen können, wahrzunehmen und bewusst darauf einzugehen. Für mich ist das Unterrichten und Weitergeben dieses besonderen Yogastils ein wirkliches Geschenk, dass ich teilen darf und mich tief berührt.
Wenn auch du dich einlassen magst auf diese Reise und den Weg zu deiner Selbstliebe, Selbstfürsorge und Akzeptanz, dann freue ich mich von Herzen, dich an diesem Wochenende begrüßen zu dürfen.

Tagesablauf:
• Samstag, den 05.02.2022
09:00 – 11:00 Uhr Yin Yoga mit Andrea
11:00 – 12:30 Uhr Yoga in der Anwendung mit Andrea
12:30 – 14:00 Uhr Mittagspause
14:00 – 17:30 Uhr Yin Yoga mit Andrea mit Andrea

• Sonntag, den 06.02.2022
09:00 – 11:00 Uhr Yin Yoga mit Andrea
11:00 – 12:30 Uhr Yoga in der Anwendung mit Andrea
12:30 – 14:00 Uhr Mittagspause
14:00 – 17:30 Uhr Yin Yoga mit Andrea

ANDREA HUSON – JA genau, ich bin verliebt!
Vinyasa und Yin Yoga, Thai Yoga Bodywork, Reiki, Meditation, Pranayama, Achtsamkeit, Ruhe und Stille – all das sind viele kleine Schmetterlinge in meinem Bauch, die dafür sorgen, dass mich dieses wundervolle und bereichernde Gefühl täglich erfüllt und strahlen lässt.

2009 war es nicht ein neuer Job in Köln, sondern ein unspektakulärer Unfall und seine Folgen, die mich dazu gebracht haben das Leben neu zu betrachten. Es war der Anstoß JA zu sagen! JA zum Leben, JA zu mir, JA zu meiner inneren Stimme und JA zu all dem, was mein Herz hüpfen lässt.
Voller Hingabe und meinem Herzen folgend, lasse ich mich seitdem, trotz Stolpersteinen und Widerständen, von dem leiten, was meine Augen leuchten lässt und meine Seele nährt. Yoga ist mein Begleiter, mein Kompass, der mir immer wieder einen Weg aufzeigt, mich und meinen ganz eigenen Wesenskern zu entdecken.

When you teach what you love and share what you know, you open eyes, minds, hearts and souls to unexplored worlds. – unknown

In meinem Unterricht kombiniere ich kraftvoll-fließende und atembewusste Vinyasa Abfolgen mit Pranayama Übungen, Yoga des Klangs, Meditation und sanften Yinsequenzen. Für komplexere und körperlich fordernde Asanas nehme ich mir gerne Zeit, diese für meine Yogis erfahrbar zu machen.

„Teach from your experience!“ – Meine Intention als Yogalehrerin ist es, achtsam und respektvoll, mit viel Freude und Humor meine Schüler auf ihrem eigenen Weg zu begleiten und sie aus ihrem persönlichen Potential schöpfen zu lassen. Ich möchte, dass sie sich wieder liebenswert fühlen, sich zeigen und ankommen können bei sich, genau so, wie sie sind. Mit dem Wissen und der Erlaubnis, dass sie gut genug sind, es leicht sein darf und alles bereits da ist in diesem Moment. Bedingungslos Angenommen!

Max. Teilnehmer Anzahl: 5

Angemeldete Teilnehmer: 0

Bookings

210.00 €



Categories: