Jasmin Rollinger

Für so vieles im Leben gibt es nicht „den einen perfekten Zeitpunkt“. Außer beim Yoga, gerade dann, wenn man am wenigsten Motivation hat, zieht man den größten persönlichen Nutzen daraus.
Somit habe ich auch nicht Yoga gefunden, sondern Yoga fand mich. Nach meiner Berufsausbildung befand ich mich persönlich im Wandel. Im Urlaub bei Sonne, Strand, Meer und zwei sehr inspirierenden Büchern wurde in mir die Yogalehrerin geweckt, besser gesagt der Drang dazu Yogalehrerin zu werden. 2018 absolvierte ich meine erste Yogalehrer Ausbildung und derzeit befinde ich mich hier im Yogamia im 300er Teacher Training. Ich bin Yogalehrerin mit Herz, da ich meine Erfüllung und den Zweck meines menschlichen Lebens auf der Erde gefunden habe. Es ist meine Leidenschaft, die ich nur zu gerne an euch weitergeben möchte, wenn ich darf.

Namaste
Jasmin

Order form

Please fill out the form and we'll get back to you asap