10.03.21 20:00-21:30 Ninja statt Goofy – Tipps und Tricks für hypermobile Yogis: WORKSHOP IM RAHMEN UNSERER 300H YOGALEHRERAUSBILDUNG; NORMALER CHECK IN

Du bist eine superbewegliche Brezel, schmilzt in jede Asana und fragst dich, warum du dich trotzdem ständig steif fühlst und woher deine Schmerzen kommen? Oder du unterrichtest selbst und möchtest mehr über die besonderen Bedürfnisse deiner Gummi-Yogis lernen?
Dann bist du in diesem Workshop genau richtig. Wir untersuchen die Basics des Phänomens Hypermobilität in Theorie und Praxis, klären Begriffe, Zusammenhänge und stellen ein paar vermeintliche Fakten auf den Kopf. Wir beleuchten, warum stark dein neues flexibel ist und wie du eine gesunde Praxis etablieren kannst um langfristig Schmerzen zu vermeiden und Stabilität zu finden. Hypermobilität endet nicht am Mattenrand, deshalb schauen wir abschließend auch ein Stück darüber hinaus.

„Ninja statt Goofy“ findet am Mi, 10.03.2021, von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr online über Zoom statt, organisiert von YogaMia (Anmeldung unter www.yogamia.de) und unterrichtet von Christina Dietz, Yogalehrerin und selbst irgendwo auf der Reise zwischen Goofy und Ninja.

Der Workshop beinhaltet einen ausführlichen Theorie-Part. Bitte halte dafür neben Deiner Matte, Block und Decke etwas zum Schreiben bereit. Ein Handout kann im Anschluss an den Workshop von den TeilnehmerInnen unter info@yogamia.de angefordert werden.


Categories: Allgemein

Post Your Thoughts

*