REOPENING am 18.5.20 ***Bitte lesen***

Lieber MiaYogi,

endlich ist es soweit – wir dürfen wieder öffnen!

Dein YogaMia wartet auf Dich! Es erstrahlt genau rechtzeitig in neuer Frische und Farbe. Und wir brauchen Dich, damit Du dieses tiptop Studio mit Leben, Liebe und Seele befüllst und es zu Deinem und unserem neuen und alten Yogazuhause wird. Der Raum in dem Du Dich rundum wohl -aber vor allem sicher fühlen kannst.

Damit das auch in diesen Zeiten geht, haben wir uns zusammengesetzt und mit den zahlreichen Bestimmungen ein Paket geschnürt, von dem Du vor Deinem ersten Besuch bei uns im Studio wissen solltest.

Yoga üben – online & offline

Ab 18. Mai bieten wir zu deinem und unserem Schutz einen reduzierten Kursplan vor Ort im YogaMia und parallel online an:

Ein Großteil der Kurse wird nun wieder vor Ort unterrichtet. Du kannst also unter bestimmten Auflagen (s.u.) gerne wieder im YogaMia üben.
Parallel werden die Kurse „gezoomt“. Keine Sorge, nur der Lehrer wird im Bild zu sehen sein. Du kannst also auch weiterhin in deinem Wohnzimmer mit uns üben, wenn du das möchtest.
Darüber hinaus haben wir 5 zusätzliche exklusive Online-Kurse im Angebot, die ausschließlich via Zoom besucht werden können. Auch der Lehrer unterrichtet dann von Zuhause.
Und: Als Special: Unser Kartsen ist back und wir ab sofort jeden Dienstag morgen: Morning Glory Yoga Kurs geben 09:30-10:40 vor Ort und über Zoom. Wir freuen uns sehr, dass er nach 6 Jahren Berlin-Leben wieder nach Haus gekommen ist.

Und das sind die Regeln:

CHECK-IN
Bitte checke dich vorab über Fitogram ein. Beim Online-Check-In kannst du aussuchen, ob du vor Ort oder online übenmöchtest. Eine Anmeldung vor Ort ist derzeit nicht möglich.
Bitte bleib fair und reserviere dir nur deinen Spot, wenn du auch wirklich Zeit hast.

BEGRENZTE TEILNEHMERZAHL VOR ORT
Die max. zulässige Personenzahl 8 darf nicht überschritten werden. Ist diese erreicht, kannst du leider nicht vor Ort teilnehmen.
Bitte hab Verständnis, dass Urban Sports Kunden leider bis auf weiteres erstmal nur online üben können.

VERHALTEN IM STUDIO
Grundsätzlich gilt im gesamten Studio immer der Mindestabstand von 1,50 m.
Bitte betrete und verlasse das Yogastudio zügig und bleib beim Üben auf deiner Matte, um den Mindestabstand einzuhalten.
Desinfiziere beim Betreten des Studios sorgfältig die Hände, dafür haben wir alles beriet gelegt.
Fülle die Maske beim Online-Check-In bitte einmal vollständig aus. Wir benötigen all diese Angaben ( Name, Adresse, Telefonnummer usw.) aufgrund der Kontaktverfolgung.
Bitte erscheine in kompletter Yogabekleidung zur Stunde. Bitte verzichte auf Jacken und Taschen. Die Umkleidekabine kann nicht wie gewohnt genutzt werden, lediglich deine Schuhe kannst du dort abstellen.
Trage eine Maske beim Betreten des Studios und begib dich direkt auf deine Matte. Wer als erstes da ist, ist in der ersten Reihe, dann zweite usw. Leg deine Maske erst an deinem Platz ab, um frei Yoga üben zu können. Nach dem Kurs leg bitte die Maske wieder an und verlasse das Studio zügig.

ALLGEMEINES
Bitte bring dein eigenes Getränk mit. Wir können leider gerade kein Tee ausgeben.
Matten und Hilfsmittel dürfen wir dir aktuell nicht zur Verfügung stellen. Bitte bringe deine eigene Matte und ggf. Hilfsmittel mit.
Solltest du Krankheitssymptome (z.B. Husten, Schnupfen, Fieber etc.) vorweisen, bleib bitte zuhause. Wir machen das auch.
Huste und niese möglichst immer in die Armbeuge oder in ein Taschentuch. Taschentücher anschließend direkt entsorgen.
Wir bitten dich vorübergehend auf enge Interaktionen wie Händegeben oder Umarmungen zur Begrüßung zu verzichten. Lasst uns mit einem Lächeln umarmen.:-)
Wir werden dich nach wie vor nicht adjusten (anfassen).
Bitte checke immer wieder den Kursplan, da es zu Änderungen kommen kann.
Wir haben einen abgespeckten aber sehr feinen Kursplan für Dich zusammengestellt und werden parallel dazu weiter online Kurse anbieten.




Post Your Thoughts

*

Order form

Please fill out the form and we'll get back to you asap