Sonja

„Ich habe aufgehört zu suchen. Treibe den Gedanken von mir weg. Und gehe weiter in den Traum hinein.“
(Ragnar Helgi Olafsson)

Yoga ist für mich der Weg, der nach dem Suchen kommt: Schritt für Schritt weiter in die Verbundenheit von Körper – Atem – Geist und in den Einklang von Spüren – Atmen – Denken hinein.

Meine Yogapraxis lädt dich ein, solche Verbundenheit zu entdecken und Einklang zu erfahren: mal ruhig, mal fordernd, mal erdend, mal fließend, immer achtsam. Meist unterstreichen Texte oder Musik den Fokus der Stunde und unterstützen dich beim Üben.
Ich unterrichte YinYang, Vinyasa Flow und Specials zu Yoga und kreativem Schreiben.

Ich freue mich auf dich!