WAS IST EINE TRADITIONELLE THAI YOGA MASSAGE?

Die Traditionelle Thai Yoga Massage ist eine thailändische Massage-Technik, in der Akupressur, Dehnung durch passive Yoga-Asanas, Energiearbeit und Meditation miteinander verbunden werden.

Die Wurzeln der Thai Massage liegen in der ayurvedischen Medizin Indiens. Und wie in allen fernöstlichen, medizinischen Systemen wird auch hier der Mensch als ganzheitliches Wesen von Körper, Geist und Seele betrachtet.

Da mit vielen Bewegungselementen gearbeitet wird, bleibst Du die ganze Zeit bekleidet. Du befindest Dich mit Deinem Masseur auf einer Matte am Boden, so dass er sein Körpergewicht optimal für die Massage einsetzen kann. Durch die Übertragung von Druck, Kraft und Energie wird so ein hoher therapeutischer Nutzen erzielt.

 

DU WIRST…

  • vorsichtig in verschiedene Stellungen aus dem Yoga hinein gedehnt (passives Yoga), wodurch Deine inneren Organe stimuliert werden,
  • in nahezu allen Gelenken passiv bewegt und mobilisiert,
  • durch die Aktivierung verschiedener Energiekanäle und –punkte energetisiert,
  • in Deinem eigenen Atemrhythmus behandelt, so dass sich Deine Atmung im Wesentlichen vertieft,
  • am ganzen Körper massiert.

Auf diese Weise können körperliche, aber auch geistig wie emotionale Energieblockaden gelöst werden, die häufig Verursacher einer Vielzahl von Krankheitsbildern sind. Aber vor allem werden Deine körpereigenen Selbstheilungs- und Regenerationsprozesse wieder in Schwung gebracht, die essentiell für einen gesunden Körper sind.

Ist es für die Prävention bereits etwas zu spät, kann Thai Yoga Massage auch hervorragend kurativ eingesetzt werden. Zum Beispiel bei:

  •  allgemeinen Bewegungseinschränkungen, insbesondere bei älteren Menschen,
  • Fehlhaltungen,
  • muskulären Verspannungen,
  • stressbedingten Krankheiten, wie z. B. Schlafstörungen, Nervosität oder Burn-Out-Syndrom,
  • Migräne,
  • Arthrose und div. anderen Gelenkerkrankungen,
  • neurologischen Störungen und Erkrankungen wie z. B. Multiple Sklerose, Morbus Parkinson oder Schlaganfall, Taubheits- oder Lähmungserscheinungen,
  • Kreislauf- und Durchblutungsstörungen, Blutdruckregulationsstörungen (Hypertonie, Hypotonie),
  • Menstruationsbeschwerden,
  • Störungen des Verdauungstraktes,
  • energetischem Ungleichgewicht im Körper,
  • vermindertem Körpergefühl, Selbstbewusstsein und –vertrauen.

Es kann aber auch sein, dass Du Dir einfach etwas Gutes gönnen möchtest, um Deinen Alltagstress für einen Moment zu vergessen und zu entspannen. Egal aus welcher Motivation heraus Du Entschleunigung suchst, rufe oder schreibe uns jederzeit an und buche Dir Deine persönliche Stunde bei Cher-Ginger.

PREISE

60min      75,00 €

90min      100,00 €

120min     125,00 €

Kontaktformular

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    [recaptcha size:compact]